Vergangene Veranstaltungen

Hier erwarten euch kurze Berichte über vergangene Veranstaltungen.

 

Build longer Tables – Aktion auf dem Ludwigsplatz

17. November 2018@ 10:00 – 15:00

Im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung führten wir, mehrere Mitglieder
von foodsharing Darmstadt (in Kooperation mit Young researchers of Serbia) am Samstag, den
17.11.2018, eine Protest-Aktion in der Darmstädter Innenstadt mit geretteten Lebensmitteln
durch. Dafür sammelten fleißige Foodsaver*innen im Vorfeld aussortierte Waren von
verschiedenen Supermärkten und Bäckereien im Umkreis ein, welche ansonsten in der Tonne
gelandet wären. Getreu dem Motto „Build a longer table instead of a higher fence”,
präsentierten wir den Passant*innen eine große Essenstafel aus mehreren hundert Kilo
Lebensmitteln , die sie kostenfrei mitnehmen konnten. Ein uns begleitendes Kochmobil
erlaubte uns die direkte Zubereitung einer leckeren Gemüsesuppe inklusive Beilagen und Salat.
Ziel hierbei war konkret aufzuzeigen, welch schmackhafte Gerichte mit (angeblich)
„unverkäuflichem“ Essen zubereiten werden können. An jenem Samstag wurden jedenfalls
sehr viele Menschen genussvoll satt.
Mit der Aufgabe der Bewusstseinsanregung im öffentlichen Raum sind wir bei dieser Aktion
über das bloße Lebensmittelretten hinaus gegangen. Viele geschockte Menschen versicherten
uns einen gelungenen Effekt der Massenverschwendung von absolut genießbarem Essen.
Gespräche und Plakate erlaubten uns alternative Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen und
Menschen für die Thematik zu sensibilisieren.
Wir sind der Überzeugung, dass politischer Aktivismus und Bildungsarbeit in der
Öffentlichkeit unumgänglich sind, um Veränderungen bei der Problematik der
Lebensmittelverschwendung zu erzielen. Nahrung ist ein Grundbedürfnis und wir alle können
einen Beitrag dazu leisten, verantwortlich mit unserem Essen umzugehen. Es liegt an uns
langfristig dafür zu sorgen, dass nicht für die Tonne produziert wird, alle Menschen satt werden
und unsere Umwelt nicht zusätzlich belastet wird. Also, wenn du mehr hast als du brauchst:
Baue einen längeren Tisch und keinen höheren Zaun!

(Autor: Kimberly und Miri)