Willkommen

… auf der foodsharing-Seite des Bezirks Darmstadt. Gemeinsam engagieren wir uns im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung. Dabei retten wir nicht nur Lebensmittel vor der Tonne, indem wir sie von Betrieben abholen und fairteilen. Vielmehr haben wir es uns zur Aufgabe gemacht über die Verschwendung aufzuklären und zu einem nachhaltigeren Lebensstil anzuregen. Kurzfristig gilt es die Symptome – Mülltonnen voll von guten Sachen – zu bekämpfen, langfristig gilt es eine Welt zu schaffen, die morgen noch für uns alle da ist. Denn lernen wir nicht verantwortungsbewusst mit unserem Konsum umzugehen, haben wir bald die Ressourcen der Welt aufgebraucht und längerfristig ökologischen Schäden erzeugt, die uns Menschen die Überlebensgrundlage entziehen. Damit das nicht passiert, ist jeder gefragt. Denn jeder kann durch sein Konsumverhalten zu einer besseren Welt beitragen. Gemeinsam sind wir stark!

Kontext und Selbstverständnis richten sich nach Foodsharing e.V.  Als Verein sind wir entschieden politisch, gehören jedoch keiner politischen Gruppierung oder Partei an. Wir sprechen uns klar gegen Rassismus, Diskriminierung, Sexismus und destruktive Vorgehensweisen aus. Prinzipiell ist für uns der religiöse oder parteipolitische Hintergrund unserer Mitglieder im Besonderen sowie aller Menschen im Allgemeinen nicht relevant, denn unsere Gemeinsamkeit und Stärke liegt im Ziel gegen die Lebensmittelverschwendung vorzugehen und uns mit unterstützenswerten Projekten zu vernetzen. Unseren Flyer findest du übrigens hier.

Alle wichtigen Informationen, wie du uns beim Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung in und um Darmstadt herum helfen kannst, findest du auf unserer Seite: Informiere dich über die Möglichkeiten mitzumachen. Erfahre wo du die nächsten Fairteiler findest. Oder halte dich einfach über unsere Aktionen auf dem Laufenden.

 

 


Für manche unserer kommenden Events benötigen wir eure Unterstützung; bitte meldet euch per Mail an darmstadt[at]foodsharing.network


17.10.2019, 18-20 Uhr in der Kyritzschule Darmstadt

After-Work-Treff zum Thema: Lebensmittelverschwendung

Impulsvortrag und anschließende Diskussion im Frauenzentrum der Kyritzschule.

Ort: Kyritzschule Darmstadt, Emilstraße 10


18.10.2019, 17-20 Uhr in der Oetinger Villa

Girls in Action

Bei Girls* in Action Vol.2 steht wieder das Leben und Erleben von Mädchen* und jungen Frauen* in Darmstadt im Mittelpunkt und zeigt wie aufregend, kreativ und interessant es ist. Ihr könnt einfach nur dabei sein, oder auch aktiv mitmachen! Wir bieten euch eine offene Bühne für alles was ihr gerne zeigen und mit anderen Mädchen* teilen möchtet.
Außerdem gibt es Informationen & Workshops rund ums Mädchen*-Leben in Darmstadt und zum Abschluss eine grandiose Party nur für euch!

Ort: Oetinger Villa, Kranichsteiner Straße 81


25.10.2019, 17-20 Uhr im Martinsviertel

Foodsharing und Repaircafé 

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗

Ort: Michaelsgemeinde, Liebfrauenstraße 6


 26.10.2019, 13-17 Uhr in Arheilgen

Foodsharing und Repaircafé

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: MuckerhausMesseler Straße 112a


04.11.2019, 18:30-21 Uhr in Bessungen

Jahreshauptversammlung foodsharing Darmstadt e.V.

Wir möchten alle Mitglieder von foodsharing Darmstadt e.V. herzlich einladen zur Jahreshauptsversammlung.

Ort: MUFU im Wohnsinn, Elisabeth-Selbert-Straße 10A


10.11.2019, 12-16 Uhr im Büchnergarten

WinterFEST

Zum Ende der Gartensaison läd der Büchnergarten, ein Gemeinschaftsprojekt der Initiative Essbares Darmstadt und dem Staatstheater, zur Schnibbelparty ein. Hierbei werden von foodsharing Darmstadt gerettete Lebensmittel zu leckerem Eintopf verkocht und für die hoffentlich zahlreich erscheinende Bürgerschaft kostenfrei zum Genuss angeboten.

Ort: Büchner-Garten, Georg-Büchner-Platz 1


16.11.2019, 15-18 Uhr in Kranichstein

Aus alt mach neu! Gegen den Verpackungswahn: Adventskalender selber basteln mit Schoki aus der letzten Saison

Ganz nach dem Motto: was letztes Jahr gut war kann dieses Jahr nicht weniger gut sein, werden Eltern und Kinder zu kreativen Bastelkünstlern und Schokolatiers. Wir basteln aus allerlei „Altmaterial“ wie leere Kaffeekapseln, Ü-Eier-Hüllen, Klopapierrollen, Stoffsäckchen aus Stoff/-Kleidungsresten und was uns und den Teilnehmenden noch so einfällt tolle Adventskalender. Gefüllt sind diese Neuschöpfungen aus selbstgeschmolzener geretteter Saison-Schokolade.

Ort: Bioversum im Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 253


29.11.2019, 17-20 Uhr im Martinsviertel

Foodsharing und Repaircafé 

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗

Ort: Michaelsgemeinde, Liebfrauenstraße 6


30.11.2019, 13-17 Uhr in Arheilgen

Foodsharing und Repaircafé

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: Muckerhaus,Messeler Straße 112a