Willkommen

… auf der foodsharing-Seite des Bezirks Darmstadt. Gemeinsam engagieren wir uns im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung. Dabei retten wir nicht nur Lebensmittel vor der Tonne, indem wir sie von Betrieben abholen und fairteilen. Vielmehr haben wir es uns zur Aufgabe gemacht über die Verschwendung aufzuklären und zu einem nachhaltigeren Lebensstil anzuregen. Kurzfristig gilt es die Symptome – Mülltonnen voll von guten Sachen – zu bekämpfen, langfristig gilt es eine Welt zu schaffen, die morgen noch für uns alle da ist. Denn lernen wir nicht verantwortungsbewusst mit unserem Konsum umzugehen, haben wir bald die Ressourcen der Welt aufgebraucht und längerfristig ökologischen Schäden erzeugt, die uns Menschen die Überlebensgrundlage entziehen. Damit das nicht passiert, ist jeder gefragt. Denn jeder kann durch sein Konsumverhalten zu einer besseren Welt beitragen. Gemeinsam sind wir stark!

Kontext und Selbstverständnis richten sich nach Foodsharing e.V.  Als Verein sind wir entschieden politisch, gehören jedoch keiner politischen Gruppierung oder Partei an. Wir sprechen uns klar gegen Rassismus, Diskriminierung, Sexismus und destruktive Vorgehensweisen aus. Prinzipiell ist für uns der religiöse oder parteipolitische Hintergrund unserer Mitglieder im Besonderen sowie aller Menschen im Allgemeinen nicht relevant, denn unsere Gemeinsamkeit und Stärke liegt im Ziel gegen die Lebensmittelverschwendung vorzugehen und uns mit unterstützenswerten Projekten zu vernetzen. Unseren Flyer findest du übrigens hier.

Alle wichtigen Informationen, wie du uns beim Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung in und um Darmstadt herum helfen kannst, findest du auf unserer Seite: Informiere dich über die Möglichkeiten mitzumachen. Erfahre wo du die nächsten Fairteiler findest. Oder halte dich einfach über unsere Aktionen auf dem Laufenden.

 

 


Für manche unserer kommenden Events benötigen wir eure Unterstützung; bitte meldet euch per Mail an darmstadt[at]foodsharing.network




14.9.2019, 14:00-19:00 in der Waldkolonie

Begegnungsfest Waldkolonie

Mehrere Intitiativen und Vereine treffen sich auf dem Schulhof der alten Lessingschule. Mit vielen Mitmachangeboten für Groß und Klein und Essensangeboten zu sehr günstigen Preisen soll sich jede*r Darmstädter*in willkommen fühlen. Wir sind dabei mit einem Mitmachstand mit Smoothies und Kühlschrankspiel, Legerätsel und Puppentheater. DU AUCH?

WO: Paul-Gerhardt-Platz 7, 64293 Darmstadt


20.9.2019, ca. 12-20 Uhr in Darmstadt

Foodsharing und Global Strike!

Alle fürs Klima! – Für ein Klima für Alle! Weltweit gehen wir am 20. September 2019 alle zusammen auf die Straße. Während in Berlin das Klimakabinett tagt und in New York einer der wichtigsten UN Gipfel des Jahres vorbereitet wird, rufen wir auch in Darmstadt zum »Global Strike!« auf – denn es ist Zeit zu handeln! Wir werden streiken, demonstrieren und unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen. Wir demonstrieren ab 12 Uhr in drei Demonstrationszügen zum Karolinenplatz. Dort kommen wir ab 14:30 Uhr zu einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung zusammen.

Ort: Karolinenplatz


21.9.2019, 14-17 Uhr in Weiterstadt

Foodsharing und Repaircafé

Viertes Repair-Café in Weiterstadt mit foodsharing Infostand und Lebensmittelverteilung: Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: Bürgerzentrum Weiterstadt, Carl-Ulrich-Straße 9-13


28.9.2019, 13-17 Uhr in Arheilgen

Foodsharing und Repaircafé

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: Muckerhaus,Messeler Straße 112a


2.10.2019, 19:00, im Zucker

Foodsharing Info- und Themenabend

Der Infoabend ist für Interessierte und werdende Foodsaver*innen. Diese sind angehalten einmal diese Veranstaltung von uns zu besuchen. Dies ist Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Aktivitäten und Abholungen. Wir möchten mit dieser Veranstaltung gerne unsere „Neuen“ vorab schon mal kennen lernen und so für alle FoodsaverInnen in Darmstadt die gleichen Voraussetzungen schaffen. Wir legen großen Wert auf Gruppenzusammenhalt und Vertrauen über persönlichen Kontakt.

Ort: Zucker, Liebfrauenstr. 66


26.10.2019, 13-17 Uhr in Arheilgen

Foodsharing und Repaircafé

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: Muckerhaus,Messeler Straße 112a


30.11.2019, 13-17 Uhr in Arheilgen

Foodsharing und Repaircafé

Während dieses Events gibt es Hilfen bei der Reparatur von elektrischen Geräten, Fahrrädern und Textilien. Während der Wartezeit gibt es die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Foodsharing verteilt gerettete Lebensmittel und bietet kleine Leckereien an, die aus geretteten Lebensmittel gezaubert wurden. Dafür werden Helfer*innen gesucht, die sich in der Küche kreativ einbringen können, aber auch die im Anschluss das angerichtete Chaos wieder beseitigen. Und natürlich Aufklärer und vor allem gute Esser 🤗   Kostenfrei, Spenden erwünscht (für neuen Fairteiler :))

Ort: Muckerhaus,Messeler Straße 112a